Wake me up when September ends…

… nein natürlich haben wir nicht den ganzen September über geschlafen, es hat sich viel getan.

Aber alles der Reihe nach, als erstes wollen wir euch einen Sponsor präsentieren den wir schon bei unserer Feier im August präsentieren hätten sollen. Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa…

Unser Freund Wolfgang Pöltl vom Weingut Pöltl hat für unsere Feier den ganzen Wein gespendet! Ein verspätetes aber dafür nicht weniger herzliches Dankeschön dafür!

poeltl

Weiter mit den Neuigkeiten, wir müssen uns gleich noch einmal bei Wolfgang Pöltl bedanken, denn er hat uns erlaubt, im Dezember eine Feier während seines Heurigens zu veranstalten! Mehr dazu an anderer Stelle.

Wir wollen nichts verschreien, aber auch in Sachen Fahrzeug hat sich etwas getan. Zurzeit sind wir in bitterharten Verhandlungen mit einer bekannten Leobersdorfer Freiwilligenorganisation. Wenn der Deal steht werden wir es euch wissen lassen!

 

Written by mongolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.